Icloud komplett herunterladen

Wenn Sie ein Foto aus iCloud entfernen möchten, ohne es vollständig zu löschen, können Sie zuerst eine Kopie auf Ihren Mac herunterladen. In diesem Artikel befdeckung ich alle verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie ein Foto von iCloud herunterladen und lokal speichern können, so dass Sie frei sind, dieses Foto aus iCloud zu löschen, ohne es vollständig zu löschen. Laden Sie iCloud für Windows aus dem Microsoft Store herunter Laden Sie alle iCloud-Fotos und -Videos auf einmal in einen ausgewählten Ordner auf Ihrem PC, Ihrer externen Festplatte oder Ihrem NAS herunter. CopyTrans Cloudly behält die Albumstruktur Ihrer iCloud-Fotomediathek bei. Die Fotos werden in Ordnern heruntergeladen, genau wie Sie sie in iCloud haben. Super bequem! Sie können Ihre iCloud-Fotomediathek mit nur wenigen Klicks vollständig löschen. Es ist eine großartige Gelegenheit, Ihren iCloud-Speicherplan herabzustufen und nicht mehr dafür zu bezahlen. Dieses Bild wird nun in Ihren lokalen Ordner “Downloads” heruntergeladen. Spülen und wiederholen Sie für jedes Foto, das Sie lokal speichern möchten. Sie können auch Ihre Fotos teilen und organisieren. Mit freigegebenen Alben können Sie die Fotos und Videos, die Sie mit anderen Personen teilen, anzeigen, teilen und kommentieren.

Und wenn Sie die neueste Version von iCloud für Windows verwenden, können Sie Fotos anheften, um sie lokal auf Ihrem Gerät zu halten. Wenn Sie sie entschlüsseln, laden sie stattdessen in iCloud hoch. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die iCloud-Fotomediathek aktiviert haben, starten Sie die Fotos-Anwendung und wählen Sie in der Symbolleiste “Fotos > Einstellungen… > iCloud” aus. Dieses Mal entschied sich Apple, mit Microsoft zusammenzuarbeiten, um die Leistung von iCloud für Windows zu optimieren. Das Programm ist nur für Windows 10-Version verfügbar, so dass Sie sicherstellen müssen, dass Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist, bevor Sie die Anwendung auf Ihrem PC verwenden können. iCloud hält Dokumente, Bilder und andere Daten von iCloud-fähigen Anwendungen in einer Vielzahl von Speicherplänen. Der niedrigste Speicherplan ist 5 GB, während der höchste 2 TB ist. Benutzer mit einem Speicher von 200 GB bis 2 TB können den Speicherplatz mit vier anderen Benutzern teilen. Alle iCloud-Konten werden automatisch in das Apple-Ökosystem integriert. Dies bedeutet, dass native Apple-Anwendungen wie Fotos, iCloud Drive und Mein iPhone suchen gesichert werden, sobald Sie sich mit Ihrer Apple-ID angemeldet haben.

Um iCloud Mail, Kontakte und Kalender mit Windows arbeiten zu lassen, stellen Sie sicher, dass Sie Outlook 2016 oder höher verwenden. Haben Sie einen Windows-Laptop oder -Desktop, den Sie mit iCloud synchronisieren möchten? Lesen Sie mit, wie Sie Zugriff auf iCloud-Fotos, E-Mails, Kontakte, Kalender, iCloud Drive und Safari-Lesezeichen auf Ihrem Windows-Computer erhalten. Wenn all dies nicht enttäuschend genug war, können Sie iCloud nicht einfach auf Ihrem PC aktivieren, wenn Sie es nicht registriert und auf Ihrem iOS- oder macOS-Gerät verwendet haben. Ja, auch wenn Sie bereit sind, für den Service zu bezahlen. Dasselbe gilt für das Web, da Sie ihre AppleID anstelle einer iCloudID eingeben müssen. Wenn Sie jedoch wirklich nach einer Cloud-Speicherdienst-App suchen, mit der Sie Ihre Dateien nicht nur geräteübergreifend synchronisieren und mit anderen Personen zusammenarbeiten können, müssen Sie andere Optionen in Betracht ziehen. Mit der gleichen Technologie wie OneDrive können iCloud-Windows-Benutzer produktiver sein, selbst wenn sie nicht mit dem Internet verbunden sind.